• 03745-78110

Aktuelle Meldungen

Feuer in der Eiswürfelfabrik

14. Bundesweiter Vorlesetag mit Selfieaktion am Freitag, 17.11.2017 von 9.00 - 10.00 Uhr in der Kinderwelt Ellefeld.

Bereits zum zweiten Mal wird sich Ellefelds Bürgermeister an diesem Aktionstag beteiligen. Nachdem es im letzten Jahr "fast wahre Geschichten" über Tiere zu hören gab, hat sich Jörg Kerber diesmal für "kleine Alltagskatastrophen zum Lachen" entschieden. Das Buch heißt "Feuer in der Eiswürfelfabrik" und wird die Kinder der Kinderwelt sicher gut unterhalten und heftig zum Lachen bringen.

Eine Stunde lang wird am Freitag, dem 17.11.2017 ab 9.00 Uhr im Turnraum der Kinderwelt Ellefeld vorgelesen, zugehört, sich darüber unterhalten und natürlich auch Kleinigkeiten dabei genascht.
"Wenn es um Kinder geht, halte ich mir immer gern einen Termin im Kalender frei. Vorlesen macht allen Beteiligten Freude - da bin ich gern dabei." sagt der Bürgermeister. Auch das Team der Kinderwelt unterstützt solche Aktionen und baut den "Vorlesetag" gern in den Kindergartentag mit ein.

Die Initiatoren des Vorlesetages haben eine Selfie-Aktion ins Leben gerufen. Diese soll eine lebendige Aufrufaktion zum Mitmachen sein - auch hier macht Ellefelds Bürgermeister gern mit.

selfie vorlesetag thumb

Jedes Jahr im November gibt es den Bundesweiten Vorlesetag. Deutschlands größtes Vorlesefest als öffentlichkeitswirksames Zeichen für das (Vor-)Lesen und die Freude am (Vor-)Lesen. Weitere Informationen: www.vorlesetag.de

Text und Foto: Gemeindeverwaltung Ellefeld
14.11.2017