• 03745-78110

Allererste Eheschließung im Oberen Schloss Ellefeld

Melanie und Johannes gaben sich ihr amtliches JA zueinander - in Ellefeld.

Seit dem 1. Mai 2018 kann man in Ellefeld heiraten. Das Obere Schloss wurde als Eheschließungsort des Standesamtbezirkes Auerbach gewidmet. Und gleich heute, am 2. Mai 2018 fand um 10.00 Uhr die allererste Eheschließung im neu hergerichteten Trauzimmer statt.

Die beiden Ellefelder Melanie Kehrer (25) und Johannes Manitz (26) gaben sich heute als allererstes Paar im Oberen Schloss das amtliche Ja-Wort. Ein bedeutungsvoller Augenblick für das junge Paar und ihre anwesenden Lieben. 
 erste hochzeit

Melanie (geb. Kehrer) und Johannes Manitz nach ihrer amtlichen Trauung im Trauzimmer.

Voller Bedeutung auch für unseren Ort und das Obere Schloss - denn Melanie und Johannes werden als erstes Hochzeitspaar im Oberen Schloss in die Geschichtschronik von Ellefeld eingehen.

erste hochzeit mit bm 
"Wir hoffen, dass weitere Paare dazukommen und hier noch viele glückliche Ehen ihren Anfang nehmen werden." sagt Bürgermeister Jörg Kerber (r.i.B.). Dem heutigen Brautpaar Melanie und Johannes Manitz gab er seine Glück- und Segenswünsche ganz persönlich mit auf den gemeinsamen Weg. 


erste hochzeit draussen

Melanie (geb. Kehrer) und Johannes Manitz nach ihrer amtlichen Trauung vor dem Oberen Schloss in Ellefeld.

Herzlichen Dank an die beiden Vermählten, dass wir dabei sein durften und somit auch alle anderen Interessierten dran teilhaben lassen können.   

Text und Fotos: Gemeindeverwaltung 02.05.18


neu logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Sollten Sie dies ablehnen bitten Wir Sie unsere Seite zu verlassen.
Weitere Informationen Ok Ablehnen