H34-Report 2021 [5]: Baustart für Juli 2022 geplant

Entwurf für H34 zentrale Ansicht - Stand 24.02.2021 Bildrechte

Das Ausschreibungsverfahren für Rück- und Rohbau ist seit letzter Woche beendet.  Derzeit werden die Angebote geprüft und die Vergabevorschläge für den Gemeinderat erstellt.

Eine Entscheidung fällt am 13.07.2022 in öffentlicher Sitzung. Vor Baubeginn wird es auch noch eine Infoversammlung für die Anwohner geben.

Die geschätzten Gesamtkosten liegen derzeit bei 5,9 Mio Euro, die u.a. mit Fördermitteln aus drei verschiedenen Förderprogrammen finanziert werden sollen. Die Fertigstellung wird im Jahr 2025 anvisiert.

In dem Gebäude sollen folgende Services den Bürgern zur Verfügung stehen:

Erdgeschoss: Bäcker, Fleischer, Jahrhundertcafé, Vorbereitung, Sanitär, Technik

Obergeschoss: Rathaus, Co-Working-Spaces, Küche, Sanitär, Technik

Dachgeschoss: Bürgersaal, Catering, Garderobe, Sanitär, Freiluftplattform, Stuhllager, Archiv

Gemeindeverwaltung Ellefeld, 20.06.2022